INPUT

Informationen zur Befragung
von Studienteilnehmenden

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns!

Button_Befragung_DE_rund

Sie nehmen an einer klinischen Studie teil. Wie geht es Ihnen dabei?   

Im Auftrag des Bundesamts für Gesundheit (BAG) führt das Departement Klinische Forschung der Universität Basel eine schweizweite Befragung von Personen durch, die an einer klinischen Studie teilnehmen.

Welchen Zweck hat diese Befragung? 
 
Ziel ist es aufzuzeigen, welche Erfahrungen Sie mit Ihrer Studienteilnahme machen. Mit Ihrem Input und den Erkenntnissen aus der Befragung können die Regelungen und Abläufe für die Forschung am Menschen im Interesse der Studienteilnehmenden überprüft und verbessert werden.

Warum ist meine Teilnahme an der Befragung wichtig? 
 
Mit Ihrer Teilnahme an der Befragung können Sie allen Personen, die an einer klinischen Studie teilnehmen, eine Stimme geben und dazu beitragen, dass zukünftige Studien besser auf die Bedürfnisse von Studienteilnehmenden eingehen.

Was beinhaltet die Befragung?

- Die Befragung wird mit einem Fragebogen durchgeführt. 
- Die Befragung besteht aus xy Fragen zu Ihren Erfahrungen und Ihrer Motivation in Bezug auf Ihre Teilnahme an der klinischen Studie. 
- Sie füllen den Fragebogen online oder auf Papier aus.   
- Die Befragung ist anonym. Ihre Antworten lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. 
- Der Fragebogen steht in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch zur Verfügung. 
- Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 15 Minuten.

Wie nehme ich an der Befragung teil?

Sie haben einen Flyer erhalten. Bewahren Sie den Flyer auf!
Er enthält die Teilnahmenummer, die Sie brauchen, um an der Befragung teilnehmen zu können.  
Sie haben die Möglichkeit, den Fragebogen online oder auf Papier auszufüllen.

So nehmen Sie an der Online-Befragung teil:

1. Klicken Sie auf den Link «An der Befragung teilnehmen», um zum Fragebogen zu gelangen. 
2. Wählen Sie die gewünschte Sprache aus. 
3. Geben Sie die Teilnahmenummer ein.  
4. Nun können Sie den Fragebogen ausfüllen. 
 
Die Teilnahmenummer liefert keine Rückschlüsse auf Ihre Person, nur auf die klinische Studie, an welcher Sie teilnehmen. Bitte geben sie diese Nummer nicht an andere Personen weiter.

[Evtl. Bild vom Flyer mit Teilnahmecode] 
 
Bitte beachten Sie, dass nur vollständig ausgefüllte Fragebogen ausgewertet werden können. Das Ausfüllen des Fragebogens sollte nicht unterbrochen werden, denn eine Zwischenspeicherung ist nicht möglich. 
 
Ihre Teilnahme an der Befragung wird keine weitere Kontaktierung zur Folge haben. Wir sammeln und speichern Ihre Kontaktdaten nicht.  
 
Falls Sie den Fragebogen auf Papier ausfüllen möchten, wenden Sie sich an das Studienpersonal, das Ihnen den Flyer ausgehändigt hat oder kontaktieren Sie die Projektleitung unter input@usb.ch / 061 328 50 91. 

 
Wen kontaktiere ich bei Fragen? 
 
Katja Suter, PhD 
Projektleitung Befragung Studienteilnehmende 
Departement Klinische Forschung, Universität Basel 
061 328 50 91 
Mo.-Fr. 09.00-12-00, 14.00-15.00 Uhr  
input@usb.ch 
 
 
 
Häufig gestellte Fragen
 
Ist die Befragung anonym?

Ja. Die Beantwortung der Fragen lässt keinen Rückschluss auf ihre Person zu. 
 
Warum wurde ich zur Teilnahme an der Befragung eingeladen? 

Personen, die derzeit an einer klinischen Studie teilnehmen, sind eingeladen an der Befragung teilzunehmen. 
 
Was beinhaltet die Befragung? 

Der Fragebogen beinhaltet Fragen rund um Ihre Teilnahme an der klinischen Studie. Ihre Antworten geben uns einen Einblick, wie Sie Ihre Teilnahme erleben.  

Wer hat die Befragung entwickelt?

Die Befragung wurde unter Mitarbeit von Patientinnen und Patienten [→ Mehr über Patientenbeteiligung erfahren] von einem Projektteam des Departements Klinische Forschung der Universität Basel und dem Bundesamt für Gesundheit BAG entwickelt.
 
Was wenn ich nicht die richtigen Antworten gebe? 

Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Wichtig ist, dass Sie die Fragen ehrlich beantworten. 
 
Werde ich erneut kontaktiert, wenn ich an der Befragung teilnehme? 

Ihre Teilnahme an der Befragung wird keine weitere Kontaktierung zur Folge haben. Erheben keine Kontaktdaten. 
 
Warum braucht es einen Teilnahmecode? 

Es gibt sehr unterschiedliche Kategorien von klinischen Studien. Die Rückmeldungen der Teilnehmenden wollen wir diesen Kategorien zuordnen können. Dazu dient der Teilnahmecode. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist jedoch nicht möglich.  
 
Weshalb kann ich den Fragebogen nicht zwischenspeichern? 

Es nicht möglich, das Ausfüllen des Fragebogens zu unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufzunehmen. 

Im Auftrag des Bundesamts für Gesundheit BAG
Sur mandat de l'Office fédéral de la santé publique OFSP
A nome dell'Ufficio federale della sanità pubblica UFSP
On behalf of the Federal Office of Public Health FOPH

EDI_BAG_dfie_RGB_pos_quer-1

© Departement Klinische Forschung, Universität Basel c/o Universitätsspital Basel, Januar 2024